rabe landschaften ist Teil des Netzwerkes STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN. Das Team besteht aus Landschaftsarchitekten, Stadtplanern und Architekten. Im Rahmen der arge studio urbane landschaften - bildung verknüpfen wir Forschung und Praxis eng miteinander. Unsere komplexen Projekte realisieren wir in enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern aus den Bereichen Wasserbau, Verkehrsplanung, Ökologie, Pädagogik und Kunst.

Thomas Gräbel

Dipl.-Ing. Architektur

1998 – 2003 Tätigkeit in div. Architektur- und Stadtplanungsbüros in Berlin. 2003 – 2009 wissenschaftliche Mitarbeit in der Abteilung Architektur- und Planungstheorie an der Fakultät für Architektur und Landschaft der Leibniz Universität Hannover. Seit 2009 selbstständig in Hamburg tätig. Zusammen mit Hille von Seggern und Sabine Rabe Teil der Plattform studio urbane landschaften - hamburg. Schwerpunkt der Tätigkeit und Forschung: Wechselverhältnis gebaute Umwelt und Gesellschaft, Zusammenhang von Bildung und Raum. Produkte und Formate: Erstellung von Städtebaulichen Studien und Freiraumkonzepten, Entwicklung zeichnerischer Darstellungsformen, Konzeption und Durchführung von Beteiligungsformaten,Vermittlung von Raum- und Baukulturellen Inhalten.

2013 Ausbildung zum Kinder- und Jugendmoderator. 2013 – 2014 Lehrauftrag für Kunst am Gymnasium Allee in Hamburg. Seit 2016 Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg: Raumerkundung als didaktische Methode.

Mitglied im STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN