rabe landschaften ist Teil des Netzwerkes STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN - Hamburg. Das Team besteht aus Landschaftsarchitekten, Stadtplanern und Architekten. Unsere komplexen Projekte realisieren wir in enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern aus den Bereichen Wasserbau, Verkehrsplanung, Energieplanung, Ökologie, Pädagogik und Kunst.

Prof Dr Hille von Seggern

Architektin, Stadtplanerin, Freiraumplanerin. Mitglied Architektenkammer Hamburg. Mitglied SRL (Vereinigung für Stadt- Regional- und Landesplanung).Mitglied DASL ( Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung). Timm Ohrt & Hille von Seggern, Hamburg. Mitglied STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN, Beirat osp urbanelandschaften, Hamburg.

Freiberuflich tätig seit 1974. Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachgruppe Stadt 1972/73 , Technische Universität Darmstadt, Stipendium 1973 – 1976. Promotion an der TU Darmstadt 1982 über „Alltägliche Freiraumnutzungen“ (bei Thomas Sieverts, Stadtplanung und Manfred Teschner, Soziologie.) Seit 1982 Bürogemeinschaft mit Timm Ohrt: Ohrt-von Seggern Partner, Architektur-Städtebau-Stadtforschung / Hamburg. Schwerpunkte: Großräumige Stadt- und Freiraumentwicklung, öffentlicher Raum, Verkehrsräume, Raumforschung. 1986 Förderpreis Fritz Schumacher , Hamburg. Von 1989 bis 1993 Bundesvorsitzende der SRL.1995 bis 2008 Professorin für Freiraumplanung, Entwerfen und urbane Entwicklung am Institut für Freiraumentwicklung an der Leibniz Universität Hannover. 2005 Gründung des  STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN: Interdisziplinäre Plattform für Lehre, Forschung und Praxis mit Julia Werner. Zahlreiche Mitgliedschaften in Beiräten und Jurys, Wettbewerbsgewinne, Realisierungen und Ausstellungen. Kunstprojekte mit Timm Ohrt seit 1998.