Landschaften entwerfen: Von der Vision über die Strategie bis zum räumlich konkreten Entwurf und dessen Umsetzung. Für jede Frage, jeden Ort und jedes Publikum erfinden wir im interdisziplinären Netzwerk STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN-HH immer wieder neue Herangehensweisen und Lösungen.

zurück 
LernlandschaftenLernlandschaftenLernlandschaftenLernlandschaftenLernlandschaftenLernlandschaftenLernlandschaften

Die im Auftrag der Montag Stiftung Urbane Räume erstellte Präsentation veranschaulicht die wechselseitige Beziehung von Schule und Stadtquartier. Sie zeigt inwieweit die vielerorts erhobene Forderung nach der Schaffung von Bildungslandschaften eine ‚räumliche Dimension’ impliziert.

Die Präsentation plädiert für eine integrative Planung von Schule und Stadt. Der erste Teil der Präsentation ist eine Bestandsaufnahme gegenwärtiger Veränderungsprozesse von Schule und Stadt. In dem zweiten Teil werden Handlungsfelder aufgezeigt und die Komplexität der Entscheidungsstrukturen auf unterschiedlichen Maßstabsebenen erläutert.

Lernlandschaften _ Bildung und Stadt _ Info _

01/2012 - 06/2012, Auftraggeber: Montag Stiftung Urbane Räume, Team: Thomas Gräbel (Projektleitung), Hille von Seggern, Marcella Hartmann PDF_Lernlandschaften

vor