rabe landschaften ist Teil des Netzwerkes STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN - Hamburg. Das Team besteht aus Landschaftsarchitekten, Stadtplanern und Architekten. Unsere komplexen Projekte realisieren wir in enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern aus den Bereichen Wasserbau, Verkehrsplanung, Energieplanung, Ökologie, Pädagogik und Kunst.

Gerko Schröder

Dipl-Ing Landschaftsarchitektur. Mitglied Architektenkammer Hamburg.

1998-1999 Ausbildung zum Landschaftsgärtner. Studium der Landschaftsarchitektur an der TU Berlin und Etsa Barcelona. 2003 Peter Joseph Lenné-Preis und 2004 Schinkelpreis Landschaftsarchitektur sowie 2004 Schinkelpreis Kunst & Bauen. 2007 Diplomarbeit  „ad hoc - Provisorien und Landschaftsarchitektur“ bei Prof. U. Giseke und J. Siewecke.

Seit 2004 Berufstätigkeit in Lehre, Forschung und Praxis: 2004 Gründung von TH Treibhaus Landschaftsarchitektur Berlin mit Partnern. Von 2008-2009 wissenschaftliche Mitarbeit HCU HafenCity Universität Hamburg im intern. Forschungsprojekt SWITCH – Managing Water for the City of the Future. 2009-2011 freier Mitarbeiter im Büro osp urbanelandschaften. 2010-2011 Lehrauftrag im Masterprojekt „Multiple Stadtlandschaften“ an der HCU bei Prof. M. Koch – Stadtplanung. Gastkritik an nationalen und internationalen Universitäten.

Seit 2012 TH Treibhaus Landschaftsarchitektur Hamburg.

Auszeichnung mit dem DEUBAUpreis 2016 für das Kreativquartier München.