Schrift und Bild sind wichtige Medien der Kommunikation unserer Projekte. Veröffentlichungen bringen Ideen in die Welt, Grafiken machen Kompliziertes verständlich, Texte geben Antworten auf Fragen, klären Standpunkte und fördern den Dialog über unkonventionelle Projekte.

Buchbeiträge

2016:

WWF Deutschland (Hrsg.): Zukunft Dockkoog, Bericht der Projektgruppe Dockkoog 2015/16

2015:

Gesser, S: Stadt-Experten Berührungspunkte zwischen Lebenswelt und Museum. In: Lernort ‚Historische Stadt’: Raum für Wissen! Raum für Zukunft? Dokumentation der Fachtagung vom 04.11.2015, Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne in Nordrhein-Westfalen Lippstadt (Hrsg.), S. 62-69

Reise, Karsten (Hrsg.): Kurswechsel Küste, Was tun wenn die Nordsee steigt?

2010:

IBA Hamburg (Hrsg.): Dokumentation Klimahäuser Haulander Weg. Team STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN/ LRW, S. 24-27.

2009:

STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN: Das neue Wilhelmsburger Hafenland. Workshopergebnisse. In: Internationale Bauausstellung Hamburg GmbH in Kooperation mit der igs 2003 GmbH: Dokumentation IBA-Labor: Stadt für alle. Interkulturelle öffentliche Räume, S. 61.

2008:

IBA Hamburg (Hrsg.): Dokumentation Machbarkeitsuntersuchung Kirchdorfer Wiesen, Wohnen mit der Landschaft. S. 34-37

Langner, S.; Rabe, S.: Gestaltungsraum europäischer Stadtregion: Regionale Landschaften und Projekte entwerfen. In: Bornberg, R.; Habermann-Nieße, K.; Zibell, B. (Hrsg.), Peter Lang GmbH Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt, S. 43-61